Die Programmiersprache Go

Go (golang) ist eine neue Programmiersprache, deren Entwicklung maßgeblich von Google getragen wird. Die Sprache ist imperativ und modular, mit Anleihen aus der Objektorientierung und funktionalen Sprachen. In die Entwicklung flossen Erfahrungen mit zahlreichen Sprachen ein, darunter C, C++, Java, Perl, Python und Algol.

Die Sprache, Standardbibliothek und Toolchain sind erstklassig dokumentiert. Daneben gibt es eine Reihe von Newsseiten, Diskussionsforen und Blogs, die sich ganz oder teilweise der Go-Programmierung widmen. Diese Dokumente sind jedoch fast ausschließlich in englischer Sprache verfasst. Deutschsprachige Informationen über Go sind dagegen vergleichsweise rar.

Auf diesen Seiten entsteht nach und nach eine deutschsprachige Informationssammlung über Go mit Anleitungen, Codebeispielen, Programmiertipps und Links auf interessante Informationquellen.

News

11.09.2019 - Im IEEE Programmiersprachen-Ranking 2019 belegt Go den Platz 10. IEEE bewertet nach mehreren Kriterien, deren Gewichtung man in einem interaktiven Tool auch selber verändern kann.

04.09.2019 - Das Go-Team gibt die Veröffentlichung von Go 1.13 bekannt.

21.08.2019 - Heute wurde ein erster Release Candidate von Go 1.13 veröffentlicht. Go 1.13 unterstützt mehr Zahlenformate, vorzeichenbehaftete shift counts und benutzt standardmäßig den von Google betriebenen Go-Modulproxy. Die fertige Version soll noch im August erscheinen.

13.08.2019 - Wie angekündigt, wurden heute Go 1.12.8 und 1.11.13 veröffentlicht. Die behobenen Sicherheitsprobleme betreffen eine DoS Schwachstelle bei HTTP/2 und einen Fehler im URL Parser.

12.08.2019 - Der Vortrag Warum Go? von der Konferenz FrOSCon 2019 ist als Video verfügbar. Im Vortrag wird Go unter verschiedenen Gesichtspunkten mit Java und Node.js verglichen.

Alle Nachrichten

Infrastruktur

Sprache

Externe Links