Die Programmiersprache Go

Go (golang) ist eine neue Programmiersprache, deren Entwicklung maßgeblich von Google getragen wird. Die Sprache ist imperativ und modular, mit Anleihen aus der Objektorientierung und funktionalen Sprachen. In die Entwicklung flossen Erfahrungen mit zahlreichen Sprachen ein, darunter C, C++, Java, Perl, Python und Algol.

Die Sprache, Standardbibliothek und Toolchain sind erstklassig dokumentiert. Daneben gibt es eine Reihe von Newsseiten, Diskussionsforen und Blogs, die sich ganz oder teilweise der Go-Programmierung widmen. Diese Dokumente sind jedoch fast ausschließlich in englischer Sprache verfasst. Deutschsprachige Informationen über Go sind dagegen vergleichsweise rar.

Auf diesen Seiten entsteht nach und nach eine deutschsprachige Informationssammlung über Go mit Anleitungen, Codebeispielen, Programmiertipps und Links auf interessante Informationquellen.

News

23.05.2019 - Die ersten 128-Bit Prozessoren werfen ihre Schatten voraus. Mit uint128 gibt es eine Bibliothek für vorzeichenlose 128-Bit Integervariablen.

13.05.2019 - In der ActiveState Entwicklerbefragung 2019 belegt Go in der Kategorie der beliebtesten Programmiersprachen den 11. Platz vor R, Ruby und PHP. Auf den vorderen drei Plätzen landen Python, C# und Perl.

07.05.2019 - Heute wurden Go 1.12.5 und 1.11.10 veröffentlicht. Die Releases beheben kleinere Fehler in Compiler, Linker, Runtime und Standardbibliothek. Erstmals erreicht damit ein Go Release ein zweistelliges Patchlevel.

03.05.2019 - Der Artikel Go is on a Trajectory to Become the Next Enterprise Programming Language auf Hackernoon erläutert anschaulich die Stärken, Schwächen und das Potenzial von Go.

Alle Nachrichten

Infrastruktur

Sprache

Externe Links